0800 / 842 3 842, info@d-rect.de

Top-Produkte

Isoliermittel/Knetmassen für Ihre Zahnarztpraxis oder Labor kaufen Sie jetzt im d°rect Onlinehandel!

I...Isoliermittel, häufig auf Alginatbasis oder anderer oberflächenaktiver Substanzen, wie dünnflüssiges Silikon, Seife, Pottasche, künstliches Harz, Vaseline, Kakaobutter, Teflon Spray etc., werden für die Isolation von Gips gegen Gips, Gips gegen Wachs oder Gips gegen Kunststoff verwendet. Die Isoliermittel bilden dazu einen abriebfesten und dünnen Isolierfilm im oberen Bereich der Modelloberfläche, verbessern die Oberflächenqualität und verhindern somit die gegenseitige chemische Beeinflussung der Werkstoffe.
Bei einer Trennung von Gips gegen Gips erreichen Kakaobutter, Alginatlösungen und Teflon Spray die beste Trennungsqualität.

Knetmassen auf Silikonbasis sind sehr vielseitig einsetzbar. Unterschieden werden zwei verschiedene Silikontypen, einmal die kondensationsvernetzende (K-Silikon) und additionsvernetzende (A-Silikone), wobei A-Silikone im Gegensatz zu K-Silikonen unbegrenzt lagerfähig sind.
Knetmassen auf Silikonbasis werden im Zahnlabor zur Herstellung von Vorwällen, Kontrollbissen, Modelle für Prothesenreparaturen, Korrekturabformung und Ausblockungen benötigt. Sie zeichnen sich durch hohe Viskosität, weichgeschmeidige Ausgangskonsistenz und Hitzebeständigkeit bis 200°C aus.