Mehr als 80.000 Artikel 24h Lieferung Kontakt 0800 / 842 3 842


0800 / 842 3 842


Top-Produkte

Fortsetzung: Instrumentarium / rotierend

... Einer der am häufigsten zum Exkavieren eingesetzen Bohrer mit rundem Kopf ist der sog. Rosenbohrer. Aufgrund seiner runden Form ist er sehr vielseitig einsetzbar. Für die optimale Behandlung im Mundraum dienen zusätzliche rotierende Instrumente wie diverse chirurgische Instrumente zur Bearbeitung von Knochen. Hartmetallfräsen, Fissurenbohrer und Finierer aus Hartmetall dienen als Vorstufe zum Polieren zur Glättung der Zahnoberfläche. Diamant-Schleifinstrumente unterschiedlicher Körnung werden beispielsweise zur Präparation von Füllungskavitäten oder zum Abschleifen eines Zahnstumpfes vor Abnahme eines Abdruckes (Abformung) verwendet. Zum Polieren und Reinigen der Zahnoberflächen als letzten Schritt der Zahnbearbeitung dienen unterschiedliche Polieraufsätze aus Silikon, teils mit integriertem Poliermittel oder Diamantpolierer unterschiedlicher Körnung. Zur übersichtlichen Aufbewahrung des rotierenden Instrumentariums gibt es spezielle Bohrerständer.